Edelsteinbestattung

Diese moderne Bestattungsalternative kann Hinterbliebenen bei der Trauerbewältigung helfen. Mit Wurzeln in der traditionellen Steinlehre, wird bei dieser Bestattungsart ein Edelstein auf besondere Weise mit der Kremationsasche des Verstobenen energetisiert. Es entsteht ein ganz persönlicher, einzigartiger Stein.

Beliebte Steine sind der Bergkristall mit seiner klärenden und reinigenden Wirkung, aber auch z.B. der Rosenquarz mit seinen heilenden Eigenschaften. Trauersteine können auf Wunsch auch als Anhänger getragen werden und so zum Tröster und Begleiter werden.

Auch die Energetisierung eines persönlichen Schmuckstücks ist auf Wunsch möglich.

Der Edelsteinbestattung geht immer eine Feuerbestattung voraus.

Edelsteinbestattung

Institut Hoya

Von-Kronenfeldt-Straße 29
27318 Hoya

Telefon 04251 - 2451
24 Stunden an 365 Tagen

Institut Langwedel-Etelsen

Böttcherstr. 5
27299 Langwedel-Etelsen

Telefon 04235 - 1704
24 Stunden an 365 Tagen

Ihr Ansprechpartner

Klaus Schierloh
Jederzeit für Sie erreichbar

info@bestattungen-schierloh.de
www.bestattungen-schierloh.de

Fachverbandsmitglied

Logo Fachverband